Lawyers On Fire
Innovation. Passion. Purpose.

Ideen und Drive fehlen ihnen. Ausgebildet als Bedenkenträger, suchen sie Sicherheit mehr als Gelegenheit. Lieber spielen sie nach den Regeln als neue Wege zu suchen. Vielleicht sind viele so. Die gute Nachricht ist: einige sind anders.

Dieser Podcast vereint die Stimmen dieser leuchtenden Beispiele von Anwältinnen und Anwälten, die über ihre Berufsausbildung hinaus agieren. Die das große Ganze verstehen und die Zukunft gestalten. Die wir bewundern. Die wir brauchen. Die uns inspirieren.

Lets get in touch

Prof. Dr. Jochen Deister
Rechtsanwalt

Portrait Jochen Deister

Dr. Jochen Deister ist im Wirtschaftsrecht und dabei vor allem im IT-Recht tätig. Er ist spezialisiert auf Datenschutzrecht und Vertriebskartellrecht sowie auf Vertragsverhandlungen.

Vor DMZ Legal war Jochen Deister Senior Legal Counsel bei Amazon. Als Professor für Wirtschaftsrecht, Informations- und Kommunikationsrecht an der German Graduate School of Management & Law baute er überdies das Syndikus-Institut für Unternehmensjuristen und einen Studiengang LL.M. in Legal Management auf. In dieser Zeit wurde auch das deister: institut für Verhandlungswissenschaft gegründet. Davor war er als Lead Commercial Attorney bei Motorola fuer die Mobile Devices Sparte in EMEA und Indien zuständig und leitete die europäischen Rechtsabteilungen von Avanade, einem Joint Venture von Accenture und Microsoft.

Dr. Carsten Reimann
Rechtsanwalt LL.M., MLP-HSG

Portrait Carsten Reimann

Dr. Carsten Reimann blickt zurück auf über 15 Jahre Berufserfahrung in internationalen Kanzleien und Rechtsabteilungen. Er hat langjährige Praxis im Staffing und Sourcing, insbesondere in der Auswahl und der Zusammenarbeit mit externen Anwaltsfirmen sowie beim Aufbau und der Leitung juristischer und interdisziplinärer Teams. Aktuell beschäftigt er sich, neben seiner Tätigkeit als Geschäftsführer von Xenion Legal, mit den Themen Projektmanagament und Legal Design.

Von 2008-2011 verantwortete er das europäische External & Governmental Affairs Team von Nissan und war Direktor des Brüssler Büros des japanischen Unternehmens. 2005-2008 baute er für den Automobilhersteller eine Rechtsabteilung in D-A-CH auf und leitete ein komplexes Restrukturierungsprojekt. Davor war er als Rechtsanwalt für internationale Wirtschaftskanzleien in London, Brüssel und Deutschland tätig.

Registrieren Sie sich für unseren Newsletter

Melden Sie sich für unseren Newsletter an und erhalten Sie immer die neusten Updates, wie Sie in der Rechtswelt konkurrenzfähig bleiben.

AJAX Loading Spinner
-{{audioPlayer.remaining | secondsToDateTime | date:'mm:ss'}}
{{track.title}}
{{track.subtitle}}
Buffering, please wait..